Schärfkurs

89 

Ob Japanischer Wasserstein, Diamantwerkzeug oder Schleifmaschine: Viele Wege führen zu einer scharfen Klinge. In meinem Kurs kannst du die verschiedenen Möglichkeiten ausprobieren und herausfinden, welche zu dir passt. Egal ob du schnell Ergebnisse erzielen oder die Prozedur zelebrieren möchtest – hier lernst du, welche Schärfwerkzeuge sich für welche Klingen eignen, wie du den richtigen Winkel an der Klinge einhältst und warum gute Messer gepflegt werden wollen.

Am Ende des Kurses nimmst du nicht nur jede Menge Wissen, sondern auch perfekt geschärfte Schneidwerkzeuge mit nach Hause.

Der Schärfkurs in der „quick&dirty“-Variante eignet sich für größere Gruppen. Für Firmen oder Mitarbeiter einer Abteilung, Geburtstagsparty oder Junggesellenabschied – quick & dirty heißt: Die Basis wird vermittelt, die Hände werden schmutzig, der Spaß kommt nicht zu kurz!

Auf einen Blick:

  • Dauer: Professionell ca. 3-4 Stunden, quick & dirty ca. 2 Stunden
  • Preis pro Person, Preise für Gruppen auf Anfrage
  • Getränke (es gibt auch Bier) sind im Preis inklusive
  • Wichtig: Zum Schärfkurs bitte ca. 5 Schneidwerkzeuge aus dem Hausgebrauch mitnehmen (Messer, Schere, Stemmeisen, Axt, usw.)
  • Die Kurse können auch von Gruppen ab 4 Personen gebucht werden
  • Kurse finden wöchentlich statt. Beginn kann flexibel vereinbart werden
  • Anmeldung über Kontaktformular
  • GUTSCHEIN erhältlich
Kategorie: